Seminarraum
11330121076_f5e6c1632c_o

Digitalisierung im Bildungssystem: Der Mensch im Mittelpunkt

Die Digitalisierung hat es schwer in Deutschland. Wer kennt sie nicht, die Vorwürfe an die digitalen Befürworter, man solle nicht ständig über die Technik reden, sondern über die kulturelle Dimension der Digitalisierung. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Hinweis, dass man Bücher ja noch riechen müsse, um sie lesen und für gut befinden […]

15054587383_5d6ec41808_z

Machen Sie sich bereit für die Robolution! – Wie Industrieroboter die Arbeitswelt prägen werden

Das Thema Industrieroboter ist derzeit in aller Munde: Jedes Jahr steigt die Zahl der verkauften Roboter und immer mehr Menschen scheinen besorgt zu sein. Diskutiert wird hauptsächlich aufgrund der Angst vor massiven Arbeitsplatzverlusten. Jedoch kann niemand wirklich abschätzen, welche Auswirkungen Roboter haben werden und was das für die globale Arbeitswelt bedeuten wird. Werden Menschen in […]

Vereinbarkeit. Vereinbarkeit? Warum denn nicht?!

Mein Name ist Kirsten Bringmann, ich bin 44 Jahre alt und Mutter einer 5-jährigen Tochter. Bereits die Einleitung klingt nach Selbsthilfegruppe. Einerseits. Andererseits: Wer anders als wir Eltern als Gruppe selbst sollte „uns“ denn helfen? Die Frage stellt sich sowohl in Bezug auf das partnerschaftliche Miteinander als auch von Eltern zu Eltern. Ich habe selbst […]

STREIK

Immer Ärger mit den Mitarbeitern

Kinder und Narren sagen die Wahrheit, heisst es im Volksmund. Kinderarbeit ist hierzulande gesetzlich verboten. Wo aber sind die Narren, die auf den Chefetagen offen und unverblümt ihre Meinung sagen? Einsicht ist die unabdingbare Voraussetzung für Veränderung. Allerdings: es reicht nicht aus, Mitarbeitende zu überzeugen und die Bereitschaft für Veränderungsprozesse zu wecken. Häufig sind es […]

geld

Dynamisches Einkommen mit Marktpassung – Wie sieht unser Gehalt in Zukunft aus?

Ein Gespräch mit Gebhard Borck über die Zukunft der Entgeltbalance In unserer Proklamation Zukunft der Arbeit beschrieb Gebhard Borck den Weg hin zu einer neuen Balance zwischen Verantwortung, Leistung und Entgelt. Im Ansatz trennt er den Wert und die Leistung, die Mitarbeiter einbringen, vom Einkommen. So können Menschen ihre Arbeit verteilen und wertschätzen, ohne damit […]

IMG_3996

Neugier statt Digitalphobie ist gefordert

Ich bin nun fast 50 Jahre alt und gehöre absehbar der Gruppe der Silver Ager an. Dementsprechend liegt meine erste Begegnung mit einem Computer sehr weit zurück. Es handelte sich um einen Taschenrechner mit leuchtenden Dioden (magisch!) in den 1970er Jahren. Bis zum Ende der 1980er Jahre habe ich Computer fälschlicherweise nur mit Rechentätigkeiten in […]

Foto: Ole Wintermann

Das Unternehmen als Show-Bühne

Wer entscheidet, ob du Urlaub nimmst oder nicht? – Dein Chef oder Du? Wer entscheidet ob du einen neuen PC brauchst? – Dein Chef oder Du? Wer entscheidet, ob wir die Bestellung eines Kunden annehmen? – Dein Chef oder Du? Die Frage, wie wir in Organisationen Entscheidungen treffen, ist für einige Wissenschaftler (u.a. Luhmann) das […]

Die Neue Arbeit: In weiter Ferne, so nah.

Wenn Email und Telefon einfach nicht mehr reicht Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Und zurückblickend wird es uns in Erinnerung bleiben als das Jahr, in dem die Schlagworte Digitalisierung und Arbeit 4.0 in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Allerdings wird 2016 auch in Erinnerung bleiben als das Jahr, in dem die Angst […]

Futurale Filmfestival Arbeiten 4.0 – Von Robotern, digitalen Nomaden und der Überwindung von Bullshitjobs

V.L.n.R von oben: David Hammen, Leonie Müller, Sandra Wilms, Christina Zweigle, Jan Westerbarkey, Alexandra Schmied, Sandra Causemann, Sebastian Borek In diesem November war das Filmfestival Futurale zu Gast in Gütersloh. In sechs Veranstaltungen stellten sich 18 Experten aus der Region der Diskussion mit den Zuschauerinnen und Zuschauern. Spannende Themen kamen zur Sprache. Wie wollen wir in Zukunft […]

Können Algorithmen auch „Filterblasen aufstechen“?

Vor einigen Wochen gingen die 30. Medientage München zu Ende. Das Kongressprogramm stand wenig überraschend in weiten Teilen unter der Fragestellung, was Big Data, Bots, Algorithmen und künstliche Intelligenz für Medienunternehmen und den Journalismus bedeuten. Am Ende bleibt der Eindruck, dass es ein bisschen zu viel um die KI-optimierte Auslieferung personalisierter Werbung ging, und ein […]

Gaisberg Consulting, Verena Nowotny, 2015, Copyright www.peterrigaud.com

Abschlussveranstaltung der Initiative #DigitaleRegion am 1.12.2016 in Berlin

Da sich die Aktivitäten im Moment etwas überschneiden, wir den Leserinnen des Blogs aber die Möglichkeit bieten wollen, auf dem Laufenden zu sein, weichen wir gegenwärtig etwas von unserem freitäglichen Veröffentlichungsmodus ab.  Am 1.2. findet die Abschlussveranstaltung der gemeinschaftlichen Initiative zur Digitalisierung der ländlichen Räume statt. Wir hatten uns an dieser Initiative beteiligt, um die […]

„Zukunft der Arbeit“ und digitale Schule: Lehrer arbeiten mit dem Netz, Schüler arbeiten im Netz

Dass ohne die Kompetenz, digitale Werkzeuge bei der Arbeit zu nutzen, heutzutage nur noch schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt (in allen Qualifikationsstufen) bestehen, ist inzwischen wahrscheinlich selbst den meisten Kulturpessimisten aufgefallen. Es wird eigentlich nur noch darüber gestritten, in welchem Umfang die Digitalisierung in die einzelnen Berufe Einzug hält (Nein, ich verlinke hier jetzt nicht […]

Neue Gründer braucht das Land? Neue Gründer hat das Land!

Die Art, wie wir arbeiten, wird auch in Zukunft nicht alleine durch Megatrends wie den der Digitalisierung bestimmt. Es werden auch weiterhin konkrete Menschen sein, die Zusammenhänge und Art der Arbeit prägen. Es werden die Menschen sein, die heute oder in Zukunft gewillt sind, unternehmerisches Risiko auf sich zu nehmen, sei es als Start-up Gründer […]

SitraBanner

Digitalisierung und Zukunft der Arbeit: Wie lebt es sich im Deutschland des Jahres 2030?

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, um auf die Initiative D2030, die von unserem Blog-Autoren und Zukunftsforscher Klaus Burmeister ins Leben gerufen und u.a. von der Deutschen Telekom AG, SAP und dem Stifterverband unterstützt wird, hinzuweisen. Die Initiative beschäftigt sich mit den folgenden Fragen (und ist daher auch für uns mit unserem Schwerpunkt zur Zukunft […]

Futurale – Filmfestival Arbeiten 4.0

Von Robotern und Nomaden der Neuzeit – Die Zukunft der Arbeit Wir leben in einer spannenden Zeit voller Umbrüche. Wir wissen, dass die Digitalisierung viele Bereiche unseres täglichen Lebens grundlegend verändert. Das gilt besonders für unsere Arbeitswelt – neue Geschäftsmodelle erschließen sich und andere Führungsstile und Organisationsstrukturen werden erforderlich. Ebenso wie das Bundesministerium für Arbeit […]

Warum die Gefühle der Mitarbeiter dem Unternehmen gehören

Gefühle und ihr Kontext Die Begründung für diese „steile These“ ist einfach und fast eine Banalität für das mittlerweile gut verbreitete systemische Denken: Meine Gefühle, die ich meiner Frau gegen über habe, gehören unserem Paar-Beziehungssystem. Die Gefühle, die ich beim TSV 1860 München im Fußballstadion habe, gehören wenn nicht 1860 selbst, so doch dem Fußballfandaseins-System. […]

Arbeit 4.0: Präventiv gestalten, kompetent bewältigen!

Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt sind in aller Munde. Diskutiert werden veränderte Produktions- und Dienstleistungsprozesse, Mensch-Maschine-Interaktion und die erfolgreiche digitale Transformation in die Arbeitswelt. Unstrittig ist, dass die Umbrüche tiefgehend, die Veränderungen für Unternehmen und ihre Beschäftigten immens sind. Doch ein Thema wird dabei häufig außer Acht gelassen: die Gesundheit. Obgleich gerade Gesundheit […]

Warum richtig scheitern so wichtig für die neue Arbeitswelt ist

Fehler machen ist essenziell dafür, voranzukommen. Ich weiß, wovon ich rede, denn ich bin mit einem meiner Projekte gescheitert: Vor drei Jahren launchte ich mit drei Kolleginnen ein Online-Magazin. Zwei Jahre arbeiteten wir daran, bis wir Anfang dieses Jahres schweren Herzens die Entscheidung trafen, das Magazin einzustellen. Natürlich würde es mir mehr Spaß machen, eine […]

Studie zur digitalen Zukunft auf dem Land

Kennt ihr gute Beispiele? Wir (die Initiative „Digitale Region“ des Internet und Gesellschaft Collaboratory wird auch vom Projekt „Zukunft der Arbeit“ der Bertelsmann Stiftung unterstützt) wollen wissen, welche Chancen (und Risiken) die Digitalisierung für den ländlichen Raum als Ort zum Arbeiten und Leben mit sich bringt. Genauer noch interessiert uns, welche Rolle Unternehmen und Selbständige dabei spielen können. […]