Das eBook zum #Arbeiten40-BarCamp ist fertig!

Seit dem BarCamp am 3. Juni des Jahres ist das Thema Arbeiten 4.0 in der öffentlichen Debatte sowohl in den Print- wie auch Online-Medien nahezu explodiert. In etlichen Publikationen wurde über das Pro und Contra der Zukunft der Arbeit gesprochen: Ist Digitalisierung eher eine Chance oder ein Risiko?

Die Teilgeberinnen des BarCamps hatten sich damit beschäftigt, sowohl die Risiko- als auch die Chancen-Perspektive in den Blick zu nehmen. Das ist allen (unten genannten) Bloggerinnen, Sessionsgeberinnen, Teilgeberinnen und Knowledge-Partnerinnen des Camps auch gelungen, wie das jetzt fertiggestellte eBook zum BarCamp Arbeiten 4.0 deutlich zeigt. Viele verschiedene Menschen aus vielen verschiedenen Bereichen der Gesellschaft haben etwas beigetragen: in Sessions, im Panel und durch Blogbeiträge. Die Broschüre ist somit auch dazu gedacht, den Dialogprozess des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales auf dem Weg hin zum Weissbuch zu begleiten.

Wir möchten uns hier (Reihenfolge willkürlich) explizit bei allen Beitragenden (Gesamtteilnehmerliste) bedanken (sollten wir aktiv Beitragende in der Liste übersehen haben, sagt uns gern Bescheid):

@wilddueck, @hirnrindeAccentureSocial Media OWL e. V., @ThorbenAlbrecht, @jormason@iMo, @orangeplaty, @bosbachmobi, BrandwatchBundesverband Community Management e. V.Capgemini ConsultingDie jungen Unternehmer – BJU@dittes, Rike Doepgen (www.coachissima.com), @KatrinFaensen, @efrmdr, @trill_stephan, @MichaelGreth, @DerLarsHahn, Kai-Uwe Hellmann (www.kaiuwehellmann.de), Internet & Gesellschaft Collaboratory e. V., @winald, @EllenKuder, @ec_leo, @whatdaeff, @LSMueller, @amalfitana75, @pant3r, @khpape, @DrNicoRose, Microsoft@Ulrike_R, @wschroll, @katharina01099, @gsohn, @MiriamSpecht, @CapgeminiDE, @be_stecher, @renesternberg, @jantheofel, Jan Vollmer (http://www.arbeitsagentur.de/), Omnicom Media Group Germany GmbH@westaflex@olewinInitiative D21 e. V.the Hundert NKF Media GmbHXING AG

Julia aus der Wiesche, Ole Wintermann

219 mal gelesen



Autor/in

Julia aus der Wiesche Projectmanager INQA-Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur E-Mail: Nachricht schreiben Twitter Website: bertelsmann-stiftung.de Profil

Bertelsmann Stiftung Project Manager INQA-Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur

Kommentare

  1. / von Jan Theofel

    Bei einigen Links steht in der Twitter-URL noch das @ mit drin. Funktioniert zwar trotzdem, sieht aber irgendwie komisch aus. Ansonsten freue ich mich auf die gedruckte Fassung. Müssen wir euch dazu irgendwie eine Postanschrift zukommen lassen?

Kommentar verfassen