Archiv

Die letzten 20 Posts

by Z S goo.gl/EyJ6a7 CC BY 2.0

Arbeit und Mobilität: Von der Pendler-Republik zur Cloud-Belegschaft

„Im Jahr 1900 verließ gerade einmal jeder zehnte Erwerbstätige auf dem Weg zur Arbeit seinen Wohnort. Vor 60 Jahren war es noch jeder vierte. Heute verlassen 60 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ihre Gemeindegrenze, um zu arbeiten – das sind über 17 Millionen Menschen in Deutschland“, schreibt Claas Tatje. Der Zeit-Redakteur ist Autor des Buches Fahrtenbuch […]

fofo blog

Bevor wir uns der Zukunft zuwenden, schauen wir erst mal zurück!

Im Rahmen des Foresight-Projekts „d2030“ hat unser Blog-Autor Klaus Burmeister die Professorin für Soziologie an der Universität Kassel, Kerstin Jürgens, zum Thema „Zukunft der Arbeit“ interviewt. Prof. Kerstin Jürgens ist Vorsitzende der Expertenkommission „Arbeit der Zukunft“ der Hans-Böckler-Stiftung gewesen und hat sich im Zuge dieser Arbeit ausführlich mit diesen Zukunftsthema befassen können.  Klaus Burmeister: Welche […]

by txmx2 goo.gl/OPPcgv CC BY-NC-ND 2.0

Ist Ihre Arbeit noch relevant?

Sind wir nicht alle überflüssig? So oder so ähnlich lautet die Frage, die sich viele Beschäftigte in diesen Tagen stellen, in denen viel über Algorithmen und den Kollegen oder auch Konkurrenten Roboter in den Printmedien Deutschlands zu lesen ist. Dabei wird auf der einen Seite so getan, als ob uns die Arbeit ausgehen würde, als […]

Sackgasse

„Arbeit“ wird neu definiert (3/3)

Zum 1. Teil der Serie Zum 2. Teil der Serie Arbeit ohne Arbeitsplatz Computer und Internet verändern allmählich jeden Aspekt unseres Denkens: Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Vorstellungsvermögen, Kreativität, Urteilskraft, Entscheidungsprozesse und vieles andere mehr. Auch das, was wir Arbeit nennen, wird nicht nur verändert, sondern allmählich neu definiert. Ähnlich gesellschaftsverändernde Wirkungen hatten früher auch andere ehemals […]