Archiv

CC0 1.0

Die Wirtschaft ist eher ein wirres, fraktales Lebewesen als eine Maschine

Volkswirtschaft basiert auf der Annahme, dass die Wirtschaft ein maschinenartiges System ist, welches sich im Gleichgewicht bewegt. Dementsprechend verhalten sich die Beteiligten – wie z.B. Firmen, Regierungsämter und Konsumenten – auf der Grundlage von rationalen Entscheidungen. Obwohl dieses System durchaus erschüttert werden kann, wird die Wirtschaft schlussendlich als Folge von diesen kurzfristigen Entscheidungen ihren Weg […]

maxxasatori - stock.adobe.com

Raus aus der Höhle! Virtuelle Arbeit und der Weg zur virtuellen Großgemeinschaft

„Unser Kollege in Argentinien hat dazu doch letztens noch ein Dokument in unserem Workspace hochgeladen und unser Konzeptionist aus China hat in der gestrigen Videokonferenz einige Verbesserungen angemerkt.“ So oder so ähnlich kann eine Aussage zum weiteren Vorgehen im modernen Projektmanagement lauten. Entwickelt werden Projekte schon lange nicht mehr nur am großen runden Tisch im […]

Wie wollen wir arbeiten?

Die Arbeitswelt der Zukunft hat längst begonnen Sage mir, was du arbeitest, und ich sage dir, ob du glücklich bist. Nichts charakterisiert den modernen Menschen so sehr wie seine Arbeit. Wer sich im Beruf zu verwirklichen vermag, hat sich gefunden und ist erfüllt. Doch das Glücksversprechen hat seine Kehrseite im Management, dessen Aufgabe es ist […]

Digitale Service Teams transformieren die öffentlichen Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung hat eine lange Phase des sogenannten New Public Management hinter sich — ein Paradigma, nach dem sich der öffentliche Sektor mehr wie der private Sektor verhalten soll. Budgetanreize wurden so gesetzt, dass viele Aufgaben, die nicht als Kernkompetenz der Verwaltung angesehen wurden an Dritte ausgelagert wurden. Es fand eine Dezentralisierung der Aufgaben statt. Das Resultat dieser […]