Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung verändern Märkte schneller als je zuvor. Unternehmen wollen sich markt- und kundenzentrierter ausrichten und die Disruption des eigenen Geschäfts selbst vorantreiben. Das ist schwer. Unternehmen müssen ihre  dafür Organisationsformen grundlegend hinterfragen und verändern. Doch die bestehenden Konzepte sind aufwändig und schwer zugänglich. Wie kann es dennoch gehen?

Die Haufe Gruppe erprobt dafür seit Längerem ein Modell an sich selbst, das das Unternehmen vom schwer beweglichen Tanker (oder eben einem Kreuzfahrtschiff) zu einer agilen Flotte machen soll, in der kleine Ruderboote (also interne Startups) eine besondere Rolle spielen.

Thorsten Schaar, Mission Lead Enterprise Agility bei Haufe, erklärt in diesem Podcast, wie das funktionieren soll. Viel Spaß!

 

 

 

294 mal gelesen