Mario Wiedemann, 01.02.2017, Project Manager, Programm LebensWerte Kommune.

Mario Wiedemann

Nach einem Studium der Politischen Wissenschaft, Neueren Geschichte und Medienwissenschaft, hat Mario Wiedemann über mehrere Jahre hinweg freiberuflich als Berater für Onlinekommunikation und als Online-Redakteur gearbeitet. Vor seinem Einstieg in der Bertelsmann Stiftung war er außerdem als Online-Redakteur im Deutschen Institut für Erwachsenenbildung tätig. Er interessiert sich für die Auswirkungen der Digitalisierung auf unterschiedliche Bereiche wie z.B. Politik, Bildung, Verbraucherschutz oder unser Kommunikationsverhalten.


Die letzten Beiträge

Stevecoleimages / iStockphoto.com

Digitale Kompetenz: Zentral für die Aus- und Weiterbildung in Deutschland

Die Rede von der „Zukunft der Arbeit“ hat einen Schwachpunkt. Sie richtet den Blick häufig auf kommende Umwälzungen im Arbeitsalltag einer fernen Zukunft. Wir lesen beispielsweise, dass im Jahre 2024 künstliche Intelligenz Sprachen besser übersetzen wird als menschliche Übersetzer oder dass im Jahre 2053 künstliche Intelligenz in der Lage sein wird, Operationen durchzuführen. Dabei geht […]