Alex Kahl

Alex Kahl hat sich das Google-Motto „Eat your own Dogfood“ zu Eigen gemacht und experimentiert seit über 20 Jahren mit Methoden, die die Zukunft der Arbeit prägen. Als Berater für digitale Strategien berät und coacht Alex Unternehmen und Einzel-Personen wie sie Online-Werkzeuge und Kommunikations-Methoden aus dem Web sinnvoll in die eigene Arbeit integrieren können. Die Zielsetzungen reichen dabei von der Durchführung von Marketing-Kampagnen, über die Optimierung und Automatisierung von Informations- und Geschäftsprozessen, bis hin zur Wissensveredelung und Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen.


Die letzten Beiträge

#high5 Digital Enabler Foto UrbanYards.de

#high5 – Der 5-Stunden Arbeitstag in Bielefeld

Wenn direkt vor meiner Haustür gerade eine kleine Revolution stattfindet und möglicherweise eine Bewegung entsteht, dann lohnt es sich doppelt darüber zu berichten. Vor meiner Haustür heißt Bielefeld: Hier hat Lasse Rheingans in seiner frisch übernommenen Agentur Rheingans Digital Enabler vor etwas über einem Monat ein Experiment gestartet, das seit Ende vergangener Woche durch zahlreiche Medien geht: […]

Wenn Vertrauen und Werte mit Blockchain & Kryptowährungen digitalisiert werden entsteht daraus Neue Arbeit

Blockchain und Bitcoin waren das Thema unseres 3. OWLmeetup im Denkwerk Herford und die erste Frage, die nach den beiden hervorragenden Vorträgen von Dieter Rehfeld (regioIT) und Oliver Flaskämper (Bitcoin AG) aufkam war: Wie werden sich Blockchain und Kryptowährungen auf die Arbeitswelt auswirken? Zwei Stichworte hörten wir am Abend des Meetups im Zusammenhang mit der […]