Gebhard

Gebhard Borck

Gebhard Borck rüttelt am bisherigen Verständnis von Wirtschaft, Arbeit und Führung – und plädiert für eine Führungs- sowie Arbeitskultur, die auf der Basis von mehr Selbstbestimmung, weniger Hierarchie und mehr echter Überzeugung Sinnentfaltung zulässt.


Die letzten Beiträge

geld

Dynamisches Einkommen mit Marktpassung – Wie sieht unser Gehalt in Zukunft aus?

Ein Gespräch mit Gebhard Borck über die Zukunft der Entgeltbalance In unserer Proklamation Zukunft der Arbeit beschrieb Gebhard Borck den Weg hin zu einer neuen Balance zwischen Verantwortung, Leistung und Entgelt. Im Ansatz trennt er den Wert und die Leistung, die Mitarbeiter einbringen, vom Einkommen. So können Menschen ihre Arbeit verteilen und wertschätzen, ohne damit […]

EWC

#EWC15S

Gerne will ich auf eine Veranstaltung der Gemeinwohlökonomin Franziska Köppe hinweisen, die am 06. und 07. November in Stuttgart stattfindet. Man findet sie in den sozialen Medien unter #EWC15S. Franziska koordiniert und gestaltet die Initiative »Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft«. Im Kern liegen ihr ökonomische Entwicklungen am Herzen, die dauerhaft menschliches Leben im Arbeiten sicherstellen. […]