James Livingston

James Livingston has taught history at a community college, five large state universities, two maximum security prisons, and one small liberal arts college, from which he was fired.  He’s been at Rutgers since 1988.  He’s the author of many articles and six books, starting with Origins of the Fed (1986), including Against Thrift (2011).


Die letzten Beiträge

Vergiss “Arbeit”

Ökonomen glauben fest an Vollbeschäftigung. Amerikaner sind der Meinung, dass Arbeit den Charakter festigt. Aber was passiert, wenn es mit den Jobs nicht mehr richtig läuft?   Wie sollte sich Arbeit verändern? Arbeit bedeutet uns Amerikanern alles. Über Jahrhunderte hinweg, sagen wir seit 1650, glaubten wir daran, dass Arbeit den Charakter festigt – Pünktlichkeit, Entscheidungsfreude, […]