Aktuelles

Klaus Burmeister, Alexander Fink, Beate Schulz-Montag, Andreas Schiel

Vita

Der vorliegende Beitrag wurde von Klaus Burmeister (foresightlab), Alexander Fink (ScMI), Beate Schulz-Montag und Andreas Schiel (foresightlab) erstellt. Er basiert auf der Foresight- und Szenariostudie „KI-basierte Arbeitswelten 2030“. Die Studie stellt ein Teilergebnis des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojektes „SmartAIwork“ (https://www.smart-ai-work.de) dar. Sie wurde im Auftrag des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) an der Universität Stuttgart vom foresightlab in Kooperation mit der ScMI – Scenario Management International AG erarbeitet.