arbeiten40_nadine_nobile

Nadine Nobile

Nadine Nobile studierte Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz mit Schwerpunkt Marketing und Organisationsentwicklung. Seit 2010 arbeitet sie bei der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und setzt sich dort für bessere Bildungschancen von Kindern ein. Als Führungskraft erfährt sie dort täglich was es braucht damit Menschen ihr Potential entfalten und Innovationen vorantreiben können. Das Projekt „AUGENHÖHE – Film und Dialog“ begleitete sie von Anfang an. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Aufbau der „Community“. Im Kontakt mit den Menschen erlebt sie: „AUGENHÖHE in der Arbeitswelt bewegt die Menschen und weckt eine tiefe Sehnsucht nach einer anderen Art der Zusammenarbeit.“ Nadine Nobile twittert unter @Amalfitana75.


Die letzten Beiträge

arbeiten40_nadine_nobile

Hallo Zukunft! – Oder wie wir mit „Arbeiten 4.0“ unsere (Arbeits-)Welt gestalten

Unsere Arbeitswelt ist im Umbruch! Digitale Nomaden strömen aus um aus der Welt ein Dorf zu machen. Menschen vernetzen sich über den gesamten Globus um an einer gemeinsamen Idee zu arbeiten. Technologische Fortschritte verschieben für uns täglich die Grenzen des Machbaren. Und nahezu vollständige Transparenz über Informationen führen uns dabei die Konsequenzen unseres Handels jeden […]