VITA

Jahrgang 1974, ist Pflege- und Gesundheitswissenschaftler, er ist gelernter Krankenpfleger, Diplom Kaufmann (FH) und Master of Arts im Management im Gesundheitswesen. Er promovierte an der Martin Luther Universität Halle/Saale, am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft der medizinischen Fakultät. 2013 erhielt er den Ruf als Professor für Psychiatrische Pflege an die FH der Diakonie. 2018 erhielt er den Ruf an die Fachhochschule Münster als Professor für „Psychiatrische Versorgung/Community Health Care“ den er ablehnte. Seit Oktober 2018 arbeitet er in der Stabsgruppe für Klinikentwicklung und Forschung des LWL Klinikum Gütersloh. Er ist Autor zahlreicher Publikationen.

Researchgate
XING


Die letzten Beiträge

CC0

New Work, Wissensmanagement und Organisationsentwicklung im Krankenhaus – oder warum ein „weiter so“ nicht funktionieren wird

Die Arbeitswelt verändert sich. Fortlaufend. Mal mehr, mal weniger schnell. Aber eines Tages wird sie eine andere sein. Unternehmen verändern sich ebenfalls, weil sie es wollen und weil sie es müssen. Denn, wer weiterhin für Arbeitnehmer attraktiv sein möchte, dem bleibt auch nichts anderes übrig. Dass es in Deutschland an Fachkräften im Gesundheitswesen mangelt, ist […]