Aktuelles

Romy Stühmeier

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Vita

Romy Stühmeier ist seit 2016 Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.. Die studierte Erziehungswissenschaftlerin arbeitet u. a. an politischen und strategischen Prozessen zur Digitalen Bildung, um eine gleichberechtigte Teilhabe aller Gesellschaftsgruppen zu realisieren. Sie leitet diverse Projekte in den Themenfeldern Digitale Teilhabe sowie Berufs- und Lebensplanung. Seit Anfang des Jahres ist Romy Stühmeier zur Co-Vorsitzenden der AG Bildung der Initiative D21 gewählt worden. Die Arbeitsgruppe Bildung bietet Akteuren aus Politik, Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine neutrale Austausch- und Aktionsplattform, um Themen rund um digitale Bildung in Deutschland voranzubringen.