Tina Weber

Tina Weber plädiert für den Abbau von unnötiger Bürokratie zur schnellen Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Sie wünscht sich zahlreiche Bewerbungen von Unternehmen, die bereit sind, sich für das Thema stark zu machen, die als Gutes Beispiel vorangehen und die dadurch andere zur Nachahmung anregen.


Die letzten Beiträge

Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht!

Das Hauptthema der Nachrichten und Diskussionen in Deutschland stellt schon seit einiger Zeit die Ankunft einer großen Zahl von Flüchtlingen dar. Neben den immer noch sehr akuten Themen der Unterbringung und Versorgung wird die Frage immer wichtiger, wie die Zukunft der neuen Mitbürger gestaltet werden kann. Insbesondere Unternehmen sehen eine große Chance für sich darin, […]