Gunter Dueck

Arbeiten 4.0 (Gastbeitrag von Gunter Dueck)

Heute zählt man die kurz aufeinanderfolgenden Zeitalter der Menschheit in Release-Versionen. Arbeiten war früher, nun ist Arbeiten 2.0 angesagt, also das Arbeiten mit allen seinen digitalen Möglichkeiten und Techniken. Vor einiger Zeit kam das Modewort von der Industrie 4.0 auf, eine Bezeichnung für die totale Vernetzung der Maschinen und Produktionsplattformen, jetzt fragt man sich, was […]

früher war alles anders

Ticker Arbeiten 4.0 (KW 15/2015)

Der Trend zum „E-Learning“ als neuer Geschäftsbereich Holtzbrinck Digital, eine Tochter der Holtzbrinck Publishing Group, erklärte Bildung bereits 2011 öffentlich zu einem der großen Digitalisierungsthemen. Nun hat das Unternehmen Millionen in die Online-Lernplattform Lecturio gesteckt. Das weltweite Marktvolumen des E-Learnings wird von verschiedenen Wirtschaftsteilnehmern auf mehrere Milliarden Dollar geschätzt. http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/bildung/article137378823/Konzerne-stecken-Millionen-ins-digitale-Lernen.html   Neben der Apple-Watch stößt […]

IMG_0242

Digitalisierung treibt Diskussion um Mitarbeitergesundheit neu an

Bereits zum zweiten Mal fand vom 26. bis 27. März 2015 die Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung – dieses Mal in Bregenz – statt. Die Digitalisierung stand im Fokus als Ursache für Veränderungen die Mitarbeitergesundheit betreffend. Sowohl positiv als auch negativ. Die Frage war: Wie werden wir damit umgehen? Die Tagung hatte den Titel „Gesunde neue Arbeitswelt […]

Ticker Arbeiten 4.0 (KW 14/2015)

Chancen der Industrie 4.0 Industrie 4.0 steht für die Vernetzung von Produkten, Maschinen und Werkstoffen, dem Prozess zum Internet der Dinge. Die vierte industrielle Revolution, die Digitalisierung stellt eine Herausforderung für die alte traditionelle Arbeitswelt da, bietet aber auch die Chance auf enormes Entwicklungspotenzial wie zum Beispiel günstigere Einzelproduktion durch Smart Services. Voraussetzung dafür ist […]

image3

Zukunft der Arbeit: Ein Thema für die CeBIT 2015?

  Julia aus der Wiesche und Ole Wintermann aus dem Programm „Unternehmen in der Gesellschaft“ haben sich dieses Jahr auf den Weg zur nahegelegenen CeBIT gemacht und nach neuen Entwicklungen zur Zukunft der Arbeit – in Zeiten dieser Digitalisierung, von der überall gesprochen wird (#Ironie) – gesucht. Haben sie Neues und Spannendes entdecken können? Die […]

bruecken

Arbeiten 4.0 – Brücken bauen

Die Bundesregierung hat mit der Digitalen Agenda dem Thema der Digitalisierung höchste Priorität eingeräumt. Die Relevanz des Themas für die Wirtschaft, die Arbeitswelt und auch die Unternehmenskultur bei den Akteuren aus Unternehmen und Politik steigt. Hiervon zeugt nicht zuletzt der aktuelle Bericht der Bundesregierung über den Umsetzungsstand der Agenda. Auch anstehende Konferenzen wie die Tagung […]