digitale Transformation

CC0

NewWork – Hand aufs Herz, wie weit sind wir wirklich?

Wenn man sich mit dem Thema „Mobile Arbeiten“ beschäftigen möchte und sich zuvor lange in der eigenen „Zukunft der Arbeit Bubble“ aufgehalten hat, kann es mitunter zu ziemlich ernüchternden Momenten kommen. Im Kreise von uns NewWork-Erweckten ist #remotework selbstverständlich. Man erntet eher verständnislose Blicke, wenn man zwischen Beruf und Privatleben strickt trennt und Sätze wie: […]

CC0

Warum es sich wirklich nicht lohnt, für eine digitale Zukunft der Arbeit zu kämpfen

Es ist verständlich, dass die digitale Disruption unserer Arbeitskultur nicht allseits auf Gegenliebe stößt. Doch nimmt die Gegenbewegung eine derart starke Abwehrhaltung ein, dass sie deutsche Unternehmen international zu schwächen droht und die Arbeitswirklichkeit negiert. Die Angst geht um: „Insignien des Auserwähltseins“ könnten verloren gehen Wie jeder gesellschaftliche Entwicklungssprung ist auch die digitale Disruption unserer […]

Anders denken und Neues ausprobieren: Der digitale Wandel in der R+V

Das Wiesbadener Unternehmen „R+V Versicherung“ hat etwas, auf das Elon Musk eventuell neidisch sein könnte: autonom fahrende Fahrzeuge mit Straßenzulassung und Unabhängigkeit von Aktienkursen. Diese Autonomie ermöglicht es dem Unternehmen, neue Wege des Arbeitens und neue Geschäftsmodelle auszuprobieren. Ein Erfahrungsbericht.   Nur mit der Zeit gehen? Das reicht nicht! – Eine Versicherung im digitalen Wandel […]

Selbst aktiv werden für den Digitalen Wandel

Diesmal stehen nicht die Führungskräfte im Fokus, sondern Kolleginnen und Kollegen. Zum Thema Digitaler Wandel vertreten unsere Autoren nämlich die These: „Oft scheitert die angestrebte Transformation in den großen KMU oder Konzernen nicht an den Chefs, sondern an Mitarbeitern.“ Notwendig sei ein Wechsel vom Reaktions- in den Aktionsmodus. Liegt es wirklich immer an den Anderen? […]

Über die Zukünfte der Arbeit: Warum es nicht nur eine Zukunft der Arbeit gibt

  Johannes Kleske ist Zukunftsforscher und Mitgründer der Strategieberatung Third Wave und er sagt: „Es gibt die nicht, DIE EINE Zukunft.“ Er beschäftigt  sich mit intensiv mit unseren Zukünften: „Welche sind wahrscheinlich, welche sind möglich und welche sind sogar wünschenswert“, fragt er. Im Interview mit Inga Höltmann spricht er über die Zukünfte von Arbeit, welchen […]

„Bei der digitalen Transformation geht es um Haltung und Werte und nicht um Technologie.“

Das 2. Dialogforum zur „Zukunft der Arbeit“ stand ganz im Zeichen der Debatte um die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Spitzenvertreter deutscher Unternehmen sowie digitale Vordenker diskutierten intensiv darüber, wie es gelingen kann, den grundlegenden Wandel verantwortlich zu gestalten. In ihrer Begrüßungsansprache wies Liz Mohn auf die großen Chancen der Digitalisierung hin, aber auch […]

Podcast #19: Neue Arbeit und die eigene Haltung: Wie wichtig Glaubenssätze sind

„Haltung ist alles!“ sagt Insa Klasing. Sie ist eine der Gründer von „TheNextWe“, einem 12-wöchigen digitalen Coachingprogramm für Unternehmen. Es setzt bei Haltung und Mindset an und hilft, Glaubenssätze zu erkennen, die das eigene Verhalten steuern. Denn die beste Unternehmensstrategie nützt nichts, wenn es noch Vorbehalte unter den Mitarbeitern gibt, meint Klasing – ein Grund, […]

Alexander Zumdieck

#15 Podcast Arbeit im Wandel und in der politischen Diskussion

Arbeit ist ganz zentral in der der Gesellschaft – sie bietet einerseits Lebensgrundlage, gleichzeitig aber auch eine hohe persönliche Identifikation. Und Arbeit ist im Wandel, sie ist ganz besonders betroffen von Digitalisierung und Transformation und damit auch ein wichtiges Thema für politische Gestalter. Alexander Zumdieck leitet den Think Tank zur Zukunft der Arbeit in der […]

Gesucht: Eine Blaupause für ganzheitliche digitale Transformation in deutschen Unternehmen

Unser Projekt Zukunft der Arbeit plant eine größere qualitative Studie zur digitalen Transformation in deutschen Unternehmen (KMU). Wir möchten wissen, wie eine Blaupause für ganzheitlichen digitalen Wandel in Betrieben aussehen kann, der eben nicht nur die Technik im Blick hat. Eine kleine Bitte vorab an euch: Kennt ihr erfolgreiche KMU in Deutschland, die Vorreiter für eine […]

Auf New-Work-Mission in Europa unterwegs

Ein Jahr, eine Mission: Der Frankfurter Unternehmer Ingo Rütten hat eine Art New-Work-Sabbatical hinter sich. Ein Jahr lang arbeitete er nur jeden zweiten Monat von Frankfurt aus, in den anderen Monaten zog er in eine europäische Stadt wie Lissabon, Barcelona oder Edinburgh, arbeitete von dort, führte seine Agentur remote und traf außerdem Kreative und Unternehmer, […]

Mit Social Entrepreneurs das soziale Potenzial digitaler Technik heben

Die Digitalstrategie der Bundesregierung will Menschen in den Mittelpunkt stellen. Neue Technologien eröffnen dafür ein riesiges soziales Potenzial. Allerdings fördert die Politik eher Akteure aus der „klassischen“ Wirtschaft bei der Entwicklung dieser Technologien. Innovative Social Startups, denen die soziale Rendite wichtiger ist als die finanzielle, haben häufig das Nachsehen. Ein Beitrag von Katrin Elsemann mit […]

Alexander Birken

Werte sind wichtiger denn je! – Podcast #9

Willkommen zum Work Awesome Themenspecial! Auch dieses Jahr können wir unser Special mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung im Zuge einer Podcastreihe durchführen. In den nächsten 5 Tagen werden wir täglich einen neuen Podcast veröffentlichen, fünf Beiträge rund ums Thema Zukunft der Arbeit! Wir interviewen einige der spannenden Speaker, die am 29.11. 2018 in Berlin auf der Konferenzbühne […]

Digitalisierung als Chance begreifen – Der Film

„Fortschritt besteht nicht aus der Verbesserung was war, sondern in der Ausrichtung auf das, was sein wird.“ Khalil Gibran   Als sich unser Projektteam auf den Weg gemacht hat, die unterschiedlichen Aspekte unseres neuen Themas „Betriebliche Arbeitswelt in der Digitalisierung“ zu definieren, wurde uns sehr schnell klar, dass wir uns auf einen Weg begeben, dessen […]

CC0

#7 New Work als Betriebssystem

Sie wollten nie in einer Agentur arbeiten – und haben dann doch selbst eine gegründet: Die Darmstädter Digital-Agentur Quäntchen + Glück begleitet Unternehmen bei ihrer Transformation. Und auch die Macher selbst sind seit der Gründung auf einer Reise: Sie experimentieren mit Formaten und Prozessen herum und werfen immer wieder über den Haufen, was sich nicht […]

CC0

Künstliche Intelligenz in HR? – keine Frage ob sondern eher wie und wann

Analysten und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sind sich weltweit einig: Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen und Autonome Systeme werden die Entwicklung von Unternehmen in den kommenden Jahren erheblich beeinflussen. Doch welche Konzepte, welche Grundlagen, Methoden und konkreten Anwendungen verbergen sich hinter diesen Schlagworten? Wie hängen diese zusammen, wo ist die Abgrenzung zu Industrie 4.0? […]

Der Teufel steckt im Detail (1/2)

Vor fast genau drei Jahren hat an dieser Stelle einer der Autoren dieses Beitrages, Klaus Burmeister, für ein grundsätzliches Weiterdenken in der Debatte um die Zukunft der Arbeit geworben und jenseits von Debatten um Industrie 4.0 auch Fragen wie die folgenden zu stellen und zu beantworten: Was hält die Gesellschaft zusammen, wenn es nicht mehr […]

CC0

Design Thinking ohne entsprechende Unternehmenskultur ist sinnlos

Innovationskraft ist einer der wichtigsten Bausteine für unternehmerischen Erfolg. Unternehmen aller Größen und Branchen streben danach, Kreativität bewusst zu fördern und dadurch Ideen am laufenden Band zu entwickeln. Die Frage ist nur, wie das funktionieren kann: Brauchen Unternehmen dazu ein internes Innovationslabor? Sollen Sie Experten einstellen? Oder ein Team bestehend aus lauter unterschiedlichen Menschen zusammenstellen? […]

CC0

Einmal alles anders, bitte!

Die Aussage ausgerechnet auf eine Digitalmesse des digitalen Wandels anzuwenden, fühlt sich etwas eigenartig an. Bei der CEBIT ist genau das das Thema. Die Messe ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Der Flair des Überflusses, der übervollen Hallen mit hunderttausenden Besuchern aus den Anfangsjahren dieses Jahrtausends wollte sich in den vergangenen Jahren nicht mehr […]

CC0 1.0

Bleibt die Zukunft der Arbeit menschlich?

Am Ende des vergangenen Jahres hat das McKinsey Global Institute in einer Studie dargelegt, dass bis zum Jahr 2030 weltweit zwischen 75 und 375 Millionen Arbeitnehmer ihren Job aufgrund der Automatisierung wechseln müssen. Die Autoren der Studie heben die Chancen dieser Entwicklung hervor und verweisen unter anderem auf die Potentiale künstlicher Intelligenz. Eines ist dabei […]

CC0 1.0

Die Mitte des Schachbretts

Technologischer Wandel verändert unsere Arbeitswelt schon heute fundamental. Aber vermutlich stehen wir erst am Beginn einer immer schneller fortschreitenden Entwicklung. Das kann positive Folgen für unser Leben haben – oder katastrophale Die Zeit, in der wir ständig auf Bildschirme schauen, geht gerade zu Ende. Als Apple die Kopfhörerbuchse am iPhone wegließ und Nutzern empfahl, drahtlose […]

Daran scheitert die digitale Transformation

Aktuell werden vielfach Prinzipien mit Zahlenwerten versehen, um ihre Weiterentwicklung hervorzuheben. So wird aus Enterprise2.0 das Arbeiten4.0 und aus Smart Production das Industrie4.0 Konzept. Dazu gesellen sich Lean Administration, dezentrale Organisation, Teamarbeit – die Zahl der Schlagwörter für eine Umorientierung nimmt inflationäre Formen an. Sieht man einmal von den terminologischen Unterschieden und inhaltlichen Besonderheiten ab, […]

Was ist und wofür braucht es einen Chief Digital Officer?

Mc Donald’s, Toyota, Starbucks, Nestlé und L’Oreal haben bereits einen. Zahlreiche deutsche Unternehmen überlegen derzeit, ob sie einen einstellen sollen, andere denken schon wieder darüber nach, ihn abzuschaffen: den Chief Digital Officer, ein Neuzuwachs auf Vorstandsebene. Grundsätzlich kümmert sich der CDO um die digitale Transformation in einem Unternehmen und zwar mit einem eigenen Sitz im […]

#NEO15 befasst sich mit (fehlender) digitaler Agenda der KMUs

Heute würde ich gern auf eine Veranstaltung des Publizisten Gunnar Sohn hinweisen, die am 9. und 10.11. in Bonn stattfindet und in den sozialen Medien unter #NEO15 gefunden werden kann. Gunnar ist auch schon auf unserem Blog im Vorwege unseres BarCamps aktiv gewesen.  Er ist u.a. Chefredakteur des Onlinemagazins NeueNachricht, ichsagmal.com-Blogger und schreibt für das Debattenmagazin „The European“ […]

Ticker KW 20/56

Nationale Regelungen haben in der digitalen Welt keine Durchsetzungskraft Sigmar Gabriel will die Buchpreisbindung auch für E-Books durchsetzen. Das hat eine ähnliche Erfolgswahrscheinlichkeit wie eine deutsche Regelung zum Sonntagsverkaufverbot bei Amazon. Es ist nicht möglich die digitale Welt an nationalen Grenzen abzustecken. Der digitale Markt entzieht sich den bisher klassischen Regelungsgehalten, da er eine immer stärkere und für […]

Ticker Arbeiten 4.0 (KW 16/2015)

Digitalisierung ist immer noch nicht bei allen angekommen Zwar haben laut einer Studie von bereits 81% der Unternehmen eine Strategie zur Digitalisierung oder arbeiten gerade daran, allerdings sind vor allem Handel und Gesundheitswirtschaft hier unterrepräsentiert. Die digitale Transformation muss in den  Unternehmen stärker als Chefsache gedacht werden, um eine angemessene Strategie entwickeln zu können. Dazu gehört […]