Partizipation

Dynamisches Einkommen mit Marktpassung – Wie sieht unser Gehalt in Zukunft aus?

Ein Gespräch mit Gebhard Borck über die Zukunft der Entgeltbalance In unserer Proklamation Zukunft der Arbeit beschrieb Gebhard Borck den Weg hin zu einer neuen Balance zwischen Verantwortung, Leistung und Entgelt. Im Ansatz trennt er den Wert und die Leistung, die Mitarbeiter einbringen, vom Einkommen. So können Menschen ihre Arbeit verteilen und wertschätzen, ohne damit […]

Das Unternehmen als Show-Bühne

Wer entscheidet, ob du Urlaub nimmst oder nicht? – Dein Chef oder Du? Wer entscheidet ob du einen neuen PC brauchst? – Dein Chef oder Du? Wer entscheidet, ob wir die Bestellung eines Kunden annehmen? – Dein Chef oder Du? Die Frage, wie wir in Organisationen Entscheidungen treffen, ist für einige Wissenschaftler (u.a. Luhmann) das […]

Arbeiten im Gehäuse der Hörigkeit

Ich sitze im Büro, also bin ich? Diesen Mythos verbreiten vor allem Konzerne mit allerlei Bespaßungsmaßnahmen, um zu kaschieren, dass das Angestelltendasein immer noch in einem „Gehäuse der Hörigkeit“ stattfindet, wie es die „Wirtschaftswoche“ mit Verweis auf Max Weber beschreibt. Freiheit am Arbeitsplatz sei nur ein anderes Wort für Dressur. „Die Welt dreht sich schnell […]

Arbeiten4.0 – Der digi-soziale Weg zu neuen Arbeitsformen

Die positiven Wirkungen neuer Arbeitsformen auf Unternehmen und die Gesellschaft werden Tag für Tag offensichtlicher. Die Erkenntnis wächst, dass „Arbeiten4.0“ notwendig und überfällig ist – und doch tun wir uns schwer diesen Weg zu gehen. Arbeiten4.0 ist „digi-sozial“ Arbeiten4.0, Industrie4.0, Digitale Transformation – viele dieser Begriffe klingen nach einem fokussierten Wandel von Arbeitsstrukturen, Abläufen und […]

Wachstum durch Innovation

  Was sich Unternehmen von der Politik abschauen können Wirtschaft braucht Wachstum, Innovationen sollen es schaffen. So der gängige Wunsch. Das bedeutet immer auch Vorstoß in eine ungewisse Zukunft und damit Veränderung. Die meisten Menschen mögen aber keinen Wandel. Sie lassen Innovationen dann zu, wenn eine klar erkennbare Verbesserung ihrer (Lebens-) Umstände damit einhergeht oder […]

Der Mensch 4.0 – Mitgestalter statt Mitmacher

Ein Arbeitsalltag ohne digitale Technik ist nicht mehr vorstellbar, denn auch im täglichen Arbeitsleben vieler Beschäftigter ist die Digitalisierung Realität geworden. An Werkbänken, in Produktionsstraßen, in Sprechzimmern, in Klassenräumen oder an der Supermarktkasse ist der Umgang mit digitaler Technik selbstverständlich. Während die aktuelle, politische Diskussion zu Industrie 4.0 in Deutschland noch um Fragen der Infrastruktur, […]