Unternehmen

Booksprint Vereinbarkeit 4.0 – alles andere als „Gedöns“

49 Autor*innen haben für unseren Booksprint sehr persönlich und wissenschaftlich über Vereinbarkeit 4.0 geschrieben. Konzepte zur Umsetzung gibt´s inklusive. Das Thema steht noch am Anfang seiner Entwicklung und ist nicht umfänglich erforscht. Mit der Textsammlung starten wir daher eine inhaltliche Debatte. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch. Entgrenzung der Arbeit, Stress, Überlastung und Schwierigkeiten bei […]

How to end procrastination! Today! Not tomorrow…

Petr Ludwig just moved from Czech Republic (where he is quite famous) to New York. He is a science popularizer, podcaster, entrepreneur, consultant and – the author of the bestselling book „The End of Procrastination“ which is dedicated to overcoming the habit of putting off tasks and responsibilities. His book has been translated into more […]

„Bei der digitalen Transformation geht es um Haltung und Werte und nicht um Technologie.“

Das 2. Dialogforum zur „Zukunft der Arbeit“ stand ganz im Zeichen der Debatte um die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Spitzenvertreter deutscher Unternehmen sowie digitale Vordenker diskutierten intensiv darüber, wie es gelingen kann, den grundlegenden Wandel verantwortlich zu gestalten. In ihrer Begrüßungsansprache wies Liz Mohn auf die großen Chancen der Digitalisierung hin, aber auch […]

Podcast #19: Neue Arbeit und die eigene Haltung: Wie wichtig Glaubenssätze sind

„Haltung ist alles!“ sagt Insa Klasing. Sie ist eine der Gründer von „TheNextWe“, einem 12-wöchigen digitalen Coachingprogramm für Unternehmen. Es setzt bei Haltung und Mindset an und hilft, Glaubenssätze zu erkennen, die das eigene Verhalten steuern. Denn die beste Unternehmensstrategie nützt nichts, wenn es noch Vorbehalte unter den Mitarbeitern gibt, meint Klasing – ein Grund, […]

Wieso wir heute keine Anführer haben

Es ist auffällig, dass Schlagworte wie Digitale Transformation, New Work und Künstliche Intelligenz durch die Chefetagen von Organisationen von heute geistern. Irgendetwas liegt in der Luft, das nach Veränderung schreit und in allen Ebenen spürt man den Druck zum Wandel. Neben Globalisierung und technischer Fortschritte, gibt es sicherlich eine Vielzahl von Quellen, die unsere heutigen […]

#17 Podcast Die Wirtschaft hacken mit Bier und Limo – Inga Hoeltmann im Interview mit PREMIUM

Auf Augenhöhe und mit Wertschätzung gegen den Durst Vor 16 Jahren hat sich in Hamburg das Premium Kollektiv gegründet – eine Getränkemarke mit einem revolutionären Organisationsmodell. Mit einer Cola fing alles an, heute umfasst das Sortiment von Premium auch ein Bier, eine Holunderblüten-Limonade und ein Mate-Getränk. Premium ist als Kollektiv organisiert, das seine Entscheidungen im […]

Gesucht: Eine Blaupause für ganzheitliche digitale Transformation in deutschen Unternehmen

Unser Projekt Zukunft der Arbeit plant eine größere qualitative Studie zur digitalen Transformation in deutschen Unternehmen (KMU). Wir möchten wissen, wie eine Blaupause für ganzheitlichen digitalen Wandel in Betrieben aussehen kann, der eben nicht nur die Technik im Blick hat. Eine kleine Bitte vorab an euch: Kennt ihr erfolgreiche KMU in Deutschland, die Vorreiter für eine […]

Nachlese Work Awesome 2018 – Die Konferenz zur Zukunft der Arbeit

Von künstlicher Intelligenz bis zu Data-driven Human Resources, von radikal neuen Arbeitsformen bis zum Office der Zukunft: Die von der Bertelsmann Stiftung unterstützte Work Awesome Konferenz 2018 in Berlin bot am vergangenen Donnerstag neue Ideen zur Zukunft der Arbeit in KMU und in großen Unternehmen. Ein Rückblick aus Teilnehmer-Sicht.   Themen, Thesen und Eindrücke Wenn Lars […]

Alexander Birken

Werte sind wichtiger denn je! – Podcast #9

Willkommen zum Work Awesome Themenspecial! Auch dieses Jahr können wir unser Special mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung im Zuge einer Podcastreihe durchführen. In den nächsten 5 Tagen werden wir täglich einen neuen Podcast veröffentlichen, fünf Beiträge rund ums Thema Zukunft der Arbeit! Wir interviewen einige der spannenden Speaker, die am 29.11. 2018 in Berlin auf der Konferenzbühne […]

Vom Traditionsunternehmen zum Activity-Based-Workingspace

Hello New Mindset: Ein mittelständisches Traditionshaus für die digitale Zukunft fit machen. Das VDI Wissensforum in Düsseldorf hat diesen Transformationsprozess vor rund zwei Jahren begonnen und nun erfolgreich abgeschlossen. Der Auslöser: „Wie können wir weiter wachsen und wie möchten wir zukünftig arbeiten?“. Eine Frage die im VDI Wissensforum im Jahr 2016 einen Wendepunkt markiert. Wachstum […]

CoWorkingVerl

CoWorking Spaces. Ein Modell differenziert sich

CoWorking Spaces haben als „dritter Ort“ zwischen dem Home Office und dem traditionellen Büro auch in Deutschland einen Siegeszug angetreten. Die Geburtsstunde von CoWorking: Der Kampf gegen den Klimawandel Dabei waren zunächst die ersten internationalen Vorläufer gescheitert. Im Jahre 2009 war der Technologiekonzern Cisco einer der ersten Player. Die sogenannten Smart Work Center, die in […]

CC0

Engagement und Impact: Auf der Suche nach dem Sinn der Arbeit

Menschen wollen Dinge verändern und Teil von etwas Größerem sein. Das gilt genauso für die Sphäre der Arbeit. Das Sich-Identifizieren mit dem eigenen Job ist in den letzten Jahrzehnten ein immer wichtigerer Faktor für ArbeitnehmerInnen geworden – und im selben Maße für die Unternehmen. Um die unterschiedlichen Konsequenzen, die damit für alle Beteiligten einhergehen, zu […]

CC0

Intrapreneurship im Mittelstand – Arbeiten im Oxymoron

Ein Startup innerhalb eines Unternehmens aufbauen! Mit Kreativität, hohem Tempo und gleichzeitig festen Ressourcen sowie Fachwissen neue Geschäftsmodelle evaluieren, Prozesse gestalten und Innovationen anstoßen –  so war meine Vorstellung. Klar, als ich das Angebot zum Aufbau eines internen Startup bekam, war ich sofort dabei. Intrapreneurship hieß das Zauberwort, das vor zwei Jahren dazu geführt hat, […]

Podcast #5: Was Neue Arbeit mit unseren Lebensläufen macht

Herzlich Willkommen zu unserem fünften Podcast! In der heutigen deutschsprachigen Folge sind Patrick Gromm von der TAM-Akademie, einer Akademie für Business-Trainings, und Jessica Hopp von On Purpose (@onpurposede) zu Gast. On Purpose ist ein Leadership-Programm, bei dem die Teilnehmenden über ein Jahr hinweg in zwei ökologisch-sozialen Organisationen arbeiten. Patrick berät für die TAM-Akademie Unternehmen bei ihren […]

CC0

Künstliche Intelligenz in HR? – keine Frage ob sondern eher wie und wann

Analysten und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sind sich weltweit einig: Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen und Autonome Systeme werden die Entwicklung von Unternehmen in den kommenden Jahren erheblich beeinflussen. Doch welche Konzepte, welche Grundlagen, Methoden und konkreten Anwendungen verbergen sich hinter diesen Schlagworten? Wie hängen diese zusammen, wo ist die Abgrenzung zu Industrie 4.0? […]

Der Teufel steckt im Detail 2/2

….Fortsetzung aus der letzten Woche   So hinterlässt die Studie von Frey und Osborne den Eindruck, dass kaum ein Arbeitnehmer künftig vor Arbeitslosigkeit durch Automatisierung sicher ist. Langfristig womöglich selbst die Angehörigen von Berufsgruppen, deren Tätigkeiten so komplex erscheinen, dass sie bis dato nicht annähernd von Computersystemen übernommen werden können. Das nährt verständlicher Weise Unruhe […]

CC0
(c) promo

Podcast #2 Wer Innovation will, „muss“ Ideen pflegen!

Herzlich Willkommen zu unserem zweiten Podcast! Im heutigen deutschsprachigen Podcast sind René Korte, Leiter des Corporate Innovation Management bei Melitta, und Martin Gaedt, mehrfacher Unternehmer und Buchautor zu Gast. Das Gespräch führt ​Inga Höltmann, Expertin für die Themen Kulturwandel, Neue Arbeit und moderne Führung, und Gründerin der Accelerate Academy, einer Plattform für New Work und neues Lernen, um […]

CC0

Schutz vor dem digitalen Burnout: Interview mit Cal Newport zum Konzept von #DeepWork

Juhu und herzlich willkommen zur ersten Folge des brandneuen Future-of-Work-Podcasts der Bertelsmann-Stiftung, den wir ab jetzt alle zwei Wochen an dieser Stelle veröffentlichen werden – und zwar immer eine deutsche und eine englische Folge im Wechsel. Unser erster Gast ist Cal Newport, Professor für Computerwissenschaften an der Georgetown University in Washington und Autor des Sachbuch-Bestsellers […]

CC0

New Work meets Politics – Die Zukunft der Arbeit ist ein politisches Thema

Was haben Hobbits, Hooligans und Vulkanier mit New Work zu tun? Wer glaubt, dies sei eine rhetorische Frage, fehlt. Sie ist ernst gemeint. Wer glaubt, die drei reichlich unterschiedlichen Gruppen hätten nichts mit New Work zu tun, täuscht sich ebenfalls. Die verbindende Klammer ist das äußerst anregende Buch „Gegen Demokratie“ des US Amerikanischen Professoren Jason […]

CC

In eigener Sache

„Es gibt nichts, was man nicht noch besser machen könnte“ ist das Motto unseres aktuellen Blogbeitrags. Wir sind nun seit genau 3 Jahren mit unserem Blog zur Zukunft der Arbeit unterwegs und versuchen immer wieder, neue Themen, neue Autoren, neue Leser für unseren Blog zu gewinnen. Ziel war es immer und ist es weiterhin, Menschen […]

Patient Führungskraft?

Ist es das neue, als „cooler“ empfundene Arbeiten, der Aufbruch, den wir deutlich in Organisationen wahrnehmen oder darf Querdenken das Zulassen und Aussprechen zögerlicher Gefühle sein, die den Mehrwert von „New Work“ leise in Frage stellen? „Eigentlich bin ich genervt, wenn in modernen Arbeitsstrukturen jeder unabhängig von Kompetenz und vor allem unabhängig von Engagement mitreden kann […]

CC0 1.0

Warum uns die Digitalisierung menschlicher macht

„Wandel war noch nie so schnell und er wird nie wieder so langsam sein.“ So der Journalist Graeme Wood. Und er liegt richtig. Denn bedingt durch die Digitalisierung, finden weltweit in Politik, Gesellschaft und in der Wirtschaft weitreichende und komplexe Veränderungen statt. Ein Ende der Beschleunigung ist nicht zu erwarten. Was haben die einen, was […]

Digitale Service Teams transformieren die öffentlichen Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung hat eine lange Phase des sogenannten New Public Management hinter sich — ein Paradigma, nach dem sich der öffentliche Sektor mehr wie der private Sektor verhalten soll. Budgetanreize wurden so gesetzt, dass viele Aufgaben, die nicht als Kernkompetenz der Verwaltung angesehen wurden an Dritte ausgelagert wurden. Es fand eine Dezentralisierung der Aufgaben statt. Das Resultat dieser […]

CC

Digital Leader statt Command-and-Control-Chefs: Netzwerk schlägt Hierarchie

Digital Leadership als Baustein der digitalen Transformation von KMUs Was macht einen Digital Leader aus? Was sind die neuen Anforderungen? Dazu konnten wir die beiden Autorinnen Christiane Brandes-Visbeck und Ines Gensinger befragen. Nicht mehr Bosse oder „Chefs aus der Hölle“ sind gefragt, sondern sozial kompetente Führungskräfte, die eine Brücke zwischen Hierarchie und Netzwerkorganisation bauen. Sind […]

CC0 1.0

Die Mitte des Schachbretts

Technologischer Wandel verändert unsere Arbeitswelt schon heute fundamental. Aber vermutlich stehen wir erst am Beginn einer immer schneller fortschreitenden Entwicklung. Das kann positive Folgen für unser Leben haben – oder katastrophale Die Zeit, in der wir ständig auf Bildschirme schauen, geht gerade zu Ende. Als Apple die Kopfhörerbuchse am iPhone wegließ und Nutzern empfahl, drahtlose […]

CC BY 2.0

Arbeit 4.0 – vergesst die Gesundheit nicht!

Arbeit 4.0 – in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Unsere Arbeitswelt steht vor tiefgreifenden Umbrüchen. Digitale Trends treffen auf den demografischen Wandel, gleichzeitig verändern Werte und gesellschaftliche Ansprüche die Arbeitswelt. Benötigt werden Strategien und Konzepte, um Beschäftigte auf lange Sicht gesund zu erhalten und ihre Kompetenzen zu fördern. Doch Unternehmen sind häufig verunsichert, welche Präventionsstrategien […]

Shutterstock / NicoElNino

Werteorientiertes Handeln in Zeiten digitaler Transformation

Von Werner Otto, dem Gründer des früheren OTTO-Versands, ist ein Ausspruch überliefert: Nicht die Menschen haben der Wirtschaft zu dienen, sondern die Wirtschaft den Menschen. Allein der Begriff „dienen“ deutet an, dass dieser Leitgedanke für eine Wirtschaft in der Gründerzeit der jungen Bundesrepublik passend war, in der die Soziale Marktwirtschaft noch ein Versprechen auf Aufschwung […]

Shutterstock / g-stockstudio

Work awesome – Wir müssen uns ändern!

Willkommen zur zweiten Folge des Work Awesome Podcasts zur Zukunft der Arbeit! Work Awesome ist eine Konferenz zur Zukunft der Arbeit am 30.11.2017 in Berlin. Die Konferenz wird gemeinsam unterstützt vom WIRED Magazin, der Otto Group, uns, der Bertelsmann Stiftung, und anderen Partnern. Die Konferenzmacher Lars Gaede und Felix Zeltner interviewen die spannendsten Speaker schon vorab in […]

Vergiss “Arbeit”

Ökonomen glauben fest an Vollbeschäftigung. Amerikaner sind der Meinung, dass Arbeit den Charakter festigt. Aber was passiert, wenn es mit den Jobs nicht mehr richtig läuft?   Wie sollte sich Arbeit verändern? Arbeit bedeutet uns Amerikanern alles. Über Jahrhunderte hinweg, sagen wir seit 1650, glaubten wir daran, dass Arbeit den Charakter festigt – Pünktlichkeit, Entscheidungsfreude, […]

Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht!

Das Hauptthema der Nachrichten und Diskussionen in Deutschland stellt schon seit einiger Zeit die Ankunft einer großen Zahl von Flüchtlingen dar. Neben den immer noch sehr akuten Themen der Unterbringung und Versorgung wird die Frage immer wichtiger, wie die Zukunft der neuen Mitbürger gestaltet werden kann. Insbesondere Unternehmen sehen eine große Chance für sich darin, […]

Ticker KW 28/56

Was bedeutet Arbeiten40 im täglichen Doing? Was setzen Unternehmen konkret um und wie tun sie es? Jenseits der theoretischen Debatten und fast wöchentlich erscheinenden Studien hier einige Fundstücke aus der Praxis:   Schwarzwaldklinik adé: Klinik-Tablets im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn Digitalisierung im Gesundheitswesen: Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn verabschiedet sich von Patientenakten in Papierform. Stattdessen wurde in der Klinik […]

A fool with a tool is still a fool

Oder: „In Dösbaddel mitn warktüüg is immer nochn Dösbaddel“, wie man bei uns im Norden sagt. Gut, ich kann diese Feststellung auch nicht mehr hören. Ich dachte bis vor einigen Jahren, dass ich sie aus meinem Gebrauch streichen könnte. Zu sehr wurde das in meinem Umfeld inflationär eingesetzt. Jetzt muss ich feststellen, dass der Ausdruck […]

Stephan Grabmeier, Innovation Evangelists

Die Führungskultur in einer Arbeitswelt 4.0: zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Die Frage, wie wir in Zukunft arbeiten, beinhaltet auch die Frage, wie wir in Zukunft zusammen arbeiten werden. Wie werden sich die Beziehungen zwischen Kollegen verändern? Wie werden sich die Beziehungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern verändern? Werden sich Hierarchien am Ende ganz auflösen – zugunsten einer immer stärkeren Vernetzung und Kooperation? Welche Rolle spielt dabei […]